Umweltprojekt Klasse Deutschklasse - CO2-Projekt

bild_1: 
bild_2: 
bild_3: 

Was haben wir an unseren Projekttagen gemacht? Wir haben …  uns mit der Bedeutung von CO2 Ausstoß auseinandergesetzt und mit den Gefahren für unsere Umwelt beschäftigt.  uns über die Bereiche Wohnen & Energie, Konsum & Freizeit, Ernährung, Verkehr & Mobilität informiert. Denn durch unser Verhalten in diesen Bereichen können wir die Größe unseres ökologischen Fußabdrucks bewusst verkleinern.  einen online Test gemacht, um zu sehen, wie groß unser persönlicher ökologischer Fußabdruck ist.  Bio Obst und Gemüse gekauft und Herzchen ausgestochen.  die Klassen 5a und 7a, Herrn Jung und Frau Neuendorf mit unseren Obst- und Gemüse Platten besucht.

Wie können wir unseren ökologischen gezielt verkleinern?
1. Stell deine technischen Geräte nicht auf Standby (Wartezustand), sondern mach sie richtig aus oder zieh den Stecker. 2. Mach das Licht aus, wenn du dein Zimmer verlässt. 3. Trenne deinen Müll: Plastik in die Gelbe Tonne, Papier in die Blaue Tonne, Glas in den Glascontainer. 4. Kauf öfter Second-Hand-Klamotten. Damit schonst du die Umwelt und sparst auch noch Geld. 5. Benutze für kurze Wege das Fahrrad, für längere Fahrten möglichst die Bahn. 6. Benutze Recyclingpapier und nutze auch die Rückseiten zum Schreiben oder Malen. 7. Kauf mehr frische Lebensmittel und iss mehr Gemüse. Achte außerdem darauf, dass die Nahrungsmittel möglichst aus deiner Region kommen. 8. Verwende Energiesparlampen! Sie verbrauchen 30 bis 80 Prozent weniger Strom als normale Glühlampen. aus: https://www.kindersache.de/bereiche/wissen/natur-und-mensch/dein-oekolog...