Fit für die Zukunft!

!!! WICHTIG!!! (Stand 26.03.2021)

Bitte verfolgen Sie über die Osterferien die Medien. Zudem werden Sie durch die Klassleitungen über Änderungen informiert. Aktueller Stand: Falls der Inzidenzwert unter 100 ist, findet Präsenzunterricht gemäß regulärem Stundenplan für alle Klassen unter Einhaltung der gängigen Hygiene- und Abstandsregelungen statt. Genaue Regelungen, z.B. über Gruppenteilungen etc., erfahren alle von ihrer Klassenleitung. Die OGS findet statt.
Für alle Schülerinnen und Schüler, die Präsenzunterricht haben, sowie Lehrer und Hauspersonal findet jeden Montag eine Reihentestung statt. In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 findet in jedem Fall Distanzunterricht statt.
Der Zutritt zum Schulhaus kann für Erziehungsberechtigte etc. nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen.
Die Termine der Abschlussprüfungen wurden verschoben!
Generell gilt im gesamten Schulhaus, dem Schulgelände und am Platz für alle absolute Maskenpflicht (empfohlen werden medizinische/OP Masken)! Aktuell gelten die einschlägigen Vorgaben der 12. Bayr.Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Bitte statten Sie Ihr Kind dementsprechend mit einer Maske aus und weisen es auf den Mindestabstand - auch in der Pause - hin. Zudem gelten nach wie vor unterschiedliche Ein- und Ausgänge für die verschiedenen Klassen und die getrennten Pausenbereiche.

NEU: Das Video vom digitalen Tag der offenen Tür (11.02.2021)
hier geht's zum Video vom digitalen Tag der offenen Tür!

Unter „Prüfungen“ finden Sie die neuen Termine für die Abschlussprüfungen.
Unter "Infos&Termine" -> "Alles rund um Corona" können Sie die aktuellen Regelungen, Formulare sowie das Hygienekonzept einsehen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage -sollten sich Änderungen ergeben, so erfahren Sie dies direkt auf dieser Seite. Sollte dies der Fall sein, so werden Sie zudem direkt von den Klassenleitungen/der Schule kontaktiert. Bitte beachten Sie, dass es jetzt ein Formular zur Symptomfreiheit von mindestens 48 Stunden gibt, dass Sie bei der Rückkehr in die Schule unterschrieben bei der Klassleitung abgeben müssen. Zudem bitte dringend die Einwilligungserklärung in die Übertragung des Unterrichts aus dem Klassenzimmer unterzeichnen. Diese erhalten alle direkt von der Klassenleitung.
Bleiben Sie gesund und im Hinblick auf eine Covid-19 Erkrankung: Negativ :-)!

Die Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching führt seit Sommer 2010 neben dem
Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule auch zum Mittleren Schulabschluss und legt
damit beste Grundlagen für den Einstieg in das Berufsleben.

Durch die Kooperation mit der Staatlichen Wirtschaftsschule München haben unsere
Schüler in Oberhaching alle Chancen für ihre Zukunft:

  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Mittlerer Schulabschluss M-Zweig
  • Einstieg in die Fachoberschule (FOS)
  • Einstieg in die Berufsoberschule (BOS)

hier geht's zum Schulfilm!
hier geht's zum Video vom digitalen Tag der offenen Tür!

Wir sind eine Schule, die ...

... Wissen anschaulich, lebensnah und praxisbezogen vermittelt
... jedem Schüler wohnortnah seinen eigenen Bildungsweg ermöglicht
... individuelle Begabungen und den persönlichen Entwicklungsstand fördert
... die Jugendlichen gut auf die Berufswelt vorbereitet

Einstieg in die 5. Klasse

Der Unterricht in der Mittelschule vermittelt den Lehrstoff praxisnah und lebensnah. Das Klassenlehrerprinzip, bei dem viele Fächer durch die Klassenlehrkraft unterrichtet werden, ermöglicht eine sehr flexible Gestaltung des Unterrichts. Nach der 5. Klasse stehen alle Wege zum Übertritt in eine weiterführende Schule offen.

klasse.im.puls

Seit dem Schuljahr 2014/2015 hat die Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching Musikklassen!

 

Die Praxisklasse der Mittelschule Oberhaching wird gefördert durch: