Schulschwimmtag im Further Bad

bild_1: 
bild_2: 
bild_3: 

Am Mittwoch, den 24.07.2019, verbrachte die MS Oberhaching den Vormittag im Further Bad. In den letzten Jahren entwickelte sich für einige Klassen der Mittelschule Oberhaching der Besuch im Further Bad in der letzten Schulwoche mehr und mehr zur Tradition. Dieses Jahr beteiligten sich nun zum ersten Mal alle Klassen sowie die Lehrkräfte, Schulleitung und Hauspersonal der Schule an diesem Ausflug. Im Vorfeld hatten die KlassenlehrerInnen die Kinder und Jugendlichen bereits über das richtige Verhalten am und im Wasser aufgeklärt und Schwimmregeln erarbeitet. Im Rahmen der Projekttage Mitte Juli erläuterten die Klassen 8a und 8b auch die Funktionsweise des Naturbades, welches auf natürliche, biologische Filtermechanismen zurückgreift und somit auf die Chlorung des Badewassers verzichten kann. Um 9 Uhr versammelten sich die SchülerInnen bereits aufgeregt vor dem Eingang des Schwimmbades. Als Herr Effenberger, der Betreiber des Naturbades, die Tore öffnete, stürmten die Kinder und Jugendlichen freudig die schattigen Liegeplätze des Bades. Einige SchülerInnen picknickten, andere sprangen, nach einer kurzen Dusche, sofort ins Wasser und verbrachten dort nahezu den gesamten Vormittag oder nutzen die Zeit, um sich sportlich auf dem Volleyballfeld zu betätigen. Auch auf dem großen Schachfeld des Bades wurde so manche spannende Partie ausgetragen. So verging ein angenehmer und entspannter Vormittag, der zeigte, was die MS Oberhaching zu einer so besonderen Schule macht: die klassen- und jahrgangsstufenübergreifende Zusammenarbeit der Kolleginnen und Kollegen sowie das Zusammengehörigkeitsgefühl der gesamten Schulfamilie.