Klassen 6a und 6b organisieren Spendenlauf an der Mittelschule Oberhaching - 1300,- Euro für Helfende Hände eV

bild_1: 
bild_2: 
bild_3: 

Als Aktion des Monats Dezember organisierten die Klassen 6a und 6b einen Spendenlauf, an dem alle Schüler der Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching im Rahmen ihres Sportunterrichts teilnahmen. Ziel war es, möglichst viele Runden zu laufen und bei Freunden und Familie Spenden pro gelaufene Runden zu sammeln. Mit über 50 Runden lief Kenan (8WS) die längste Strecke, Hana sammelte die höchste Spendensumme. Dafür bekamen beide eine kleine Aufmerksamkeit. Insgesamt kamen auf diesem Wege sagenhafte 1.300, - Euro zusammen, die wir am 19. Juli komplett der Organisation Helfende Hände e.V. in München übergeben werden. Diese Organisation erschien uns als Begünstigter sehr passend, weil sie sich um Kinder und Jugendliche mit Mehrfachbehinderungen kümmert, wovon viele niemals werden laufen können. Sie unterhält unter anderem Tagesstätten, Wohnheime und Schulen, die für die besonderen Bedürfnisse ihrer Heranwachsenden ausgestattet sind. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Spendern und Teilnehmern, ohne die dieser erfreuliche Betrag nie zustande gekommen wäre.