Die Klassen 8a&b im Berufsorientierungscamp in Siegsdorf

bild_1: 
bild_2: 
bild_3: 

Vom 03.12.2018-07.12.2018 waren wir, die Klassen 8a und 8b der Mittelschule Oberhaching, mit drei Lehrern in Siegesdorf. Dort besuchten wir das Berufsorientierungscamp. Nach dem Kennenlernen erfuhren wir viel über Berufe. Wir recherchierten im Internet über die Berufe und wir lernten in einem Parkour unsere Schwächen und Stärken kennen. Wir füllten einen Fragebogen aus, um raus zu finden welcher Beruf zu uns passt und wir machten eine GPS Wanderung. Aber wir hatten auch viel Freizeit. Am Montag schauten wir „Fack ju Göhte“. Am Dienstag spielten wir Fußball, dabei zerbrach sogar ein Fenster durch einen harten Schuss. Abends spielten wir auch „Tischtennis-Fußball“ oder saßen einfach zusammen. In dieser Woche sammelten wir viele Erfahrungen über Berufe und unsere Fähigkeiten. Besonders viel Spaß machten die gemeinsamen Abende. Das Berufsorientierungscamp war ein voller Erfolg, eine tolle Woche!