Ein Vormittag voller Strikes, Spares und Spaß

Bild Schulleben: 

Am 16.März 2018 fuhren die Klassen 9a und 9b mit ihren Lehrerinnen zum Bowlen nach Brunnthal. Nach einer knappen halben Stunde Busfahrt kamen wir bei Munich Max Bowling an. Bowlingschuhe wurden ausgegeben und dann ging es los: Auf sechs Bahnen stellten die Schüler und Schülerinnen ihr Können unter Beweis. Zu fetziger Musik setzten die Jungs und Mädels ihre Kugeln auf die Bahnen und schon fielen die ersten Pins. Der Jubel war groß als die ersten Strikes gelangen und die Punkte in die Höhe schnellten. Nach zwei Stunden, bei denen Mädchen wie Jungs ihren Spaß hatten, mussten wir die Anlage wieder verlassen. Nach einer kurzen Stärkung in einem bekannten Fast Food Restaurant gings mit dem Bus wieder zurück nach Deisenhofen. Zufrieden über diesen etwas anderen Schultag begaben sich die Schüler nach Hause.