Die 9. Klassen absolvieren Bewerbungsgesprächstraining mit Herrn Markic von der AOK

Bild Schulleben: 

Am 19.Januar kam Herr Markic von der AOK München zu uns an die Mittel- und Wirtschaftsschule Oberhaching. Er stellte sich und seinen Beruf vor und erklärte uns dann, was wir heute mit ihm machen werden. Wir sollten spielerisch ein Assessment Center durchlaufen. Zu diesem Zweck wurden wir in Bewerber, Chefs und Beobachter aufgeteilt. Die Bewerber erhielten einen Zettel, auf dem Folgendes stand: „Ihr müsst für eure Gruppe ein Wochenende in Berlin planen, dafür habt ihr 1.000 Euro zur Verfügung,“ Die Chefs und Beobachter haben jeweils einen Bewerber zugeteilt bekommen, den sie beobachten sollten. Nach der Planung musste jeder Chef seinen Bewerber bewerten, u.a., wie sie ihn fanden oder wie er sich verhalten hat. Anschließend hat Herr Markic noch zu jedem Bewerber gesagt, wie er ihn fand, was gut lief und was man noch verbessern könnte. Danach simulierte Herr Markic mit einem Schüler vor der Klasse ein Bewerbungsgespräch. Im Gespräch mit uns klärte er uns über die „Gos“ und „No Gos“ eines Bewerbungsgespräch auf und gab uns Tipps bezüglich Verhalten und Erscheinungsbild. Zum Schluss fragte er uns noch, ob wir irgendwelche Fragen an ihn oder die AOK haben. Anschließend verabschiedete er sich herzlich und ging.