Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen sammeln für den Landesbund für Vogelschutz

Bild Schulleben: 

Auch in diesem Jahr waren Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b wieder fleißig und sammelten in der Woche von 05.-11.03.2018 Spenden für den Landesbund für Vogelschutz. Der LBV München setzt sich durch Artenschutzprogramme, Umweltbildung und Naturschutzpolitik für den Erhalt der Natur in und um München ein und unterstützte unsere Schule auch bereits bei mehreren Umweltschutzprojekten. Die Aktion, die seit Jahren von unserer Lehrerin, Frau Annette Michalka, geleitet wird, stand dieses Jahr ganz unter dem Motto „Der Igel“ und so freute man sich, dass man mit der stolzen Summe von 493,44€ zur Erhaltung des Artenschutzes dieses putzigen Tierchens beitragen konnte. Als Dankeschön für diesen tollen Einsatz erhielten alle Sammlerinnen und Sammler am 20.06.2018, eine praktische Brotzeitbox von Frau Michalka und Rektorin Frau Sanders auf der, wie sollte es auch anders sein, ein Igel abgebildet war.