Ein Lichtblick fürs Hasenbergl

Bild Schulleben: 

Dass man mit Ideen und Engagement viel Gutes tun kann, bewiesen einmal mehr die Schüler und Schülerinnen der MWS Oberhaching. Bei ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt im Dezember spielten die fleißigen Oberhachinger über den Verkauf traumhafter Weihnachtsdekorationen und süßen Leckereien insgesamt 467,76 Euro ein. Nun konnte das Team um Schulleiterin Claudia Sanders den stolzen Betrag an die Betreuungseinrichtung „Lichtblick Hasenbergl“ übergeben. Eine Einrichtung, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen ein und 21 Jahren unterstützt und fördert, die im Hasenbergl Nord aufwachsen. Schülersprecher Franziska Schwarz und Lucas Pfeiffer waren sichtlich stolz, dass sie einen so beachtlichen Betrag an die Hilfseinrichtung übergeben konnten. „Mit dieser Spende können wir Schwache und Förderbedürftige unterstützen und es ist super, dass alle Schüler, Eltern und Lehrer uns so aktiv bei dieser Aktion unterstützt haben“, so die beiden Schülersprecher. (A. Lichtblickhofer)