Direkt zum Inhalt

Jugendsozialarbeit

Das Angebot der Jugendsozialarbeit erstreckt sich auf die Beratung von Schüler*innen und Sorgeberechtigten, Klassenprojekte, Streitschlichtung und offene Angebote an denen Schüler*innen freiwillig teilnehmen können.
Die Beratung umfasst alle Lebensbereiche der Kinder und Jugendlichen. Es werden Problemlagen lösungsorientiert behandelt und Hilfestellung zum weiteren Vorgehen angeboten.

 

An der MWS-Oberhaching sind derzeit drei Teilzeitstellen für die Jugendsozialarbeit vorgesehen.

Eine für die Wirtschaftsschule und zwei Teilzeitstellen für die Mittelschule.


Das Team setzt sich zusammen aus:

Alexandra Miller
Wirtschaftsschule
089 62 81 72 86

Tanja Werner
Mittelschule
089 62 81 72 84
0175 85 91 129

 

Doris Wimbauer
Mittelschule
doris.wimbauer@kolpingmuenchen.de
0162 20 67 623

 

 

Offene Stelle
Haben Sie Interesse, dann finden Sie die offene Stellenausschreibung hier (https://kjr-ml.de/jobs/sozialpaedagoge-m-w-d-oder-vergleichbare-qualifikation-15/)

Weiterführende Informationen zur Jugendsozialarbeit in Oberhaching finden Sie unter: https://www.jugendarbeit-in-oberhaching.de/ Die Jugendsozialarbeit befindet sich in der Trägerschaft der Kreisjugendring München-Land (https://kjr-ml.de/)