„Dobroho ranku! Pryyemno, shcho ty tut!“ доброго ранку! Приємно, що ти тут! - Die MS begrüßt die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler aus der Ukraine

Bild Schulleben: 

Am Montag, 28.03.2022, war für uns alle ein besonderer Tag. Um 08:00 Uhr versammelten sich die Klassenleitungen, das pädagogische Personal und die Schulleitung in der Aula der Mittelschule Oberhaching um unsere neuen Mitschülerinnen und Mitschüler aus der Ukraine herzlich willkommen zu heißen. Zunächst begrüßte Rektorin Claudia Sanders alle, wünschte auf ukrainisch einen guten Morgen und freute sich darüber, dass unsere neuen Mitschülerinnen und Mitschüler da sind („Dobroho ranku! Pryyemno, shcho ty tut!“ доброго ранку! Приємно, що ти тут!). Nach der Begrüßung erhielten die Schülerinnen und Schüler eine kleine Schultüte von Frau Sanders, wurden auf ihre neuen Klassen aufgeteilt und lernten ihre Klassenleitungen kennen. Im Anschluss daran wurden selbstgemachte Muffins der Klasse 9b an alle verteilt. Dann ging es auch schon weiter mit der Schulhausführung, bei der auch sämtliche Fragen rund um die Schule unserer neuen Mitglieder der Schulfamilie beantwortet wurden. Tatkräftig unterstützt wurden alle Lehrer von unserer Sozialpädagogin, Frau Pelypkanych, die als gebürtige Ukrainerin dankenswerterweise alles perfekt übersetzt hat. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Oberhaching, die die neuen Mitschüler wirklich mit offenen Armen und viel Verpflegung ;-) empfangen haben und ihnen auch stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Damit beweist die MS wieder einmal, dass wir wirklich eine "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" sind und jedem hier einen guten Start ermöglichen.

Hier geht es zu der Fotogalerie "Begrüßung unser ukrainischen Mitschülerinnen und Mitschüler".