Bad Taste Day - MWS Oberhaching setzt wieder auf schlechten Geschmack

bild_1: 
bild_2: 
bild_3: 

Wie bereits vergangenes Jahr veranstaltete die MWS Oberhaching auch heuer wieder einen Bad Taste Day. Am Donnerstag, den 23.11.2017, luden die Schülersprecher der Mittelschule die gesamte Schulfamilie zum Bad Taste Tag, also zum Tag des schlechten Geschmacks. Zu weite Hosen, schrecklicher Mustermix, ausgelatschte Schuhe, unterirdische Sportkleidung und schlecht frisiertes Haar, waren das Credo für modische Outfits von Schülern wie auch Lehrern. Eine Vielzahl von Spielen, wie etwa Limbo, ein rasantes Bobbycar-Rennen, Sackhüpfen oder auch raffinierten Geschicklichkeitsspielen sorgte zusätzlich für viel Gaudi an der MWS Oberhaching. Höhepunkt des Bad Taste Days war schließlich eine Modenschau und die Prämierung der Schüler, die mit dem hässlichsten Outfit für Furore sorgten. Damit an diesem Tag niemand mit leerem Magen oder knurrendem Bauch nach Hause gehen musste, wurden zum Abschluss dieses geschmacklosen Treibens noch rund 180 Bratwürstel von den Schülern der Praxisklasse gegrillt und an die hungrigen Schüler und Schülerinnen der MWS Oberhaching verteilt.