Sei schlau, geh zum Bau!

Bild Schulleben: 

Um Berufe rund um das Baugewerbe kennenzulernen und ganz praxisnah unter einem Dach zu erleben, haben sich am Donnerstag, den 26.11.2015 30 Schüler und Schülerinnen auf den Weg gemacht und die Bauinnung München besucht.

In der von der Bauinnung München eingerichteten Berufsbildungsstätte, erfolgt die überbetriebliche Ausbildung von Lehrlingen im Baugewerbe. So konnten die Oberhachinger Schüler Lehrlingen, die in den Tätigkeitsfeldern Mauerwerks- und Betonbau, Estrich, Stuck, Putz, Trockenbau, Fliesen, Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz, Straßen- und Pflasterbau sowie Kanalbau ausgebildet werden, über die Schulter schauen. Zusätzlich erhielten die Jungen und Mädchen wichtige Informationen rund um das Thema Ausbildung, Entlohnung und die überaus positiven Berufsaussichten im Bereich des Baugewerbes.

„Gerade Lehrstellen im Baugewerbe“, da waren sich die beiden Klassenlehrer der 8/9Praxis bzw. 9a Alexandra Mayrhofer und Steffen Schratzenstaller einig,“ bieten unseren Schülern ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, das zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet“. Um diese Vorteile den Schülern noch etwas „schmackhafter“ zu machen, konnten die beiden Lehrkräfte für das kommende Jahr jeweils einen Schnuppertag in der Bauinnung für die Schüler vereinbaren.

Abgerundet wurde der ohnehin schon abwechslungsreiche Berufsinformationstag mit einer deftigen Brotzeit, zu der die Bauinnung die 30 Oberhachinger einlud.